Kundentermine, Messebesuche und jede Menge Feedback – Feedbackstr in München

No ratings yet.

Am Mittwoch hieß es für meine Kollegin und mich „Der frühe Vogel fängt den Wurm!“ Um 4:30 Uhr klingelte bereits der Wecker. Danach ging es mit einem vollem Terminkalender nach München. Pünktlich, nach einem fabelhaften Sonnenaufgang und einer freien Autobahn, stand der erste Feedbackstr-Kundenbesuch auf der Liste.

Wir wurden herzlich bei „Coffee Fellows“ in Empfang genommen. Der Coffee Shop, der neben bestem Kaffee zusätzlich frisch zubereitete Bagel und viele weitere leckere Snacks anbietet. Zusammen mit dem Inhaber der Münchner Filiale besprachen wir den Einsatz von Feedbackstr im Cafe. „Coffee Fellows“ setzt das Online Umfrage-Tool zur Messung der eigenen Kundenzufriedenheit ein. Durch die Platzierung von Tischaufstellern und eigens für die Filiale designten Postkarten, die den Kunden in Verbindung mit einer persönlichen Ansprache überreicht werden, können Besucher Feedback zum Speise- und Getränkeangebot abgeben. Mit dem Einscannen des QR-Codes oder durch die Eingabe des Shortlinks in den Browser beantworten Kunden den Online-Fragebogen in nur wenigen Minuten. „Coffee Fellows“ nutzt damit die Chance anonymes, direktes und vor allem ehrliches Feedback von seinen Kunden vor Ort einzuholen. Mit den Meinungen der Kunden werden Optimierungen vorgenommen.

 

 

Umfrage-Tool auf der  Messe „Research & Results“

Nach dem Kundentermin ging es für uns direkt zur Messe „Research&Results“ ins MOC München. Die „R&R“ ist die führende internationale Messe für Marktforschung und ein Dreh- und Angelpunkt der globalen Marktforschungsbranche. Zusammen mit zahlreichen Besuchern betraten wir die vollen Messehallen. Über 140 Aussteller präsentierten sich mit unterschiedlichsten Ständen aus unterschiedlichen Ländern. Als Sponsor auf der „Research&Results“ hatten wir als Feedbackstr die Chance, jedem Messebesucher in seiner Begrüßungstüte ein witziges Werbegeschenk mitzugeben. Schließlich war uns wichtig zu wissen, ob jeder Messeteilnehmer schon die richtige Tasse (siehe Fotos) im Schrank hat!

 

 

Neben zusätzlichen Livebefragungen über unsere Tablets konnten wir auch über eingesetzte Flyer Meinungen zum Thema Kundenzufriedenheit einholen. Die Ergebnisse zeigen deutlich, welche Methoden in der Marktforschung bevorzugt angewendet werden und wie viel Wert immer noch vor allem auf vertrauenswürdiges und direktes Feedback gelegt wird.

Natürlich informierten wir uns auch über Neuerungen in der Branche. Zahlreiche Workshops und Aussteller boten dafür eine ideale Grundlage. Die Top-Themen waren erwartungsgemäß Social Media Research und Mobile Research. Die Messe konnte während der zwei Tage insgesamt 3.000 Teilnehmer verzeichnen. Laut Veranstaltern war es auch in diesem Jahr ein „durchschlagender Erfolg“. Auch für uns ging es mit interessanten Eindrücken und neuen Kontakten am Donnerstag zurück ins wunderschöne Dresden. Wir sind bereits jetzt auf die „R&R“ 2014 gespannt!


//zum Teilen in Social Media//

Feedbackstr in München: Mit Online-Fragebögen Meinungen von Messebesuchern und Kunden sammeln.

 

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Tags: , ,