Unternehmen

Unabhängig davon, wo man herkommt oder welche Sprache man spricht: Jeder versteht doch gutes Essen. Diesen Ansatz hat die Widmann Gastronomie für sich verinnerlicht und trägt mit ihren 8 Restaurants fortlaufend zur kulinarischen Bandbreite Dresdens bei. Ob italienisch, südafrikanisch oder argentinisch: Die Widmann Gastronomie hat (buchstäblich) für jeden Geschmack etwas dabei und bereichert schon seit 1989 die Essenskultur Deutschlands mit traditionellen Gerichten aus aller Welt.

Doch nicht nur die Wichtigkeit der Vielfalt hat die Widmann Gastronomie erkannt. Mindestens einen genauso hohen Stellenwert für das Unternehmen hat, neben der Qualität der Speisen oder der Verbindung zu den jeweiligen Ländern aus denen die Gerichte stammen, das Thema Kundenzufriedenheit.

Herausforderung

Mit so vielen verschiedenen Restaurants, musste für die Widmann Gastronomie eine passende Lösung her, die es den Gastronomen ermöglicht, die Kundenzufriedenheit in allen 8 Restaurants gleichzeitig und kontinuierlich im Auge zu behalten.

Zudem war es dem Unternehmen wichtig, seinen Mitarbeitern Zugang zum Kundenfeedback einzurichten, damit die einzelnen Mitarbeiter sich selbst einen Überblick über ihre eigene Leistung verschaffen können. In der Widmann Gastronomie ist schließlich auch die Mitarbeiterzufriedenheit ein wichtiges Thema: Ein weiterer Grund weshalb die Restaurant-Teams von Anfang an mit in das Feedback-Vorhaben eingebunden werden sollten.

Die Lösung

Im Rahmen eines Test-Piloten wurde die Enterprise Feedback Management Lösung von Feedbackstr in den damals 7 bestehenden Restaurants der Widmann Gastronomie eingesetzt. Von Anfang an lieferte die Feedback-Lösung reichlich Daten für die Kundenzufriedenheitsanalyse. Das Kundenfeedback für die Restaurants wird derzeit mittels kleiner Kärtchen mit Shortlink und QR-Code erhoben. Die Kärtchen, welche im Stil der jeweiligen Restaurants gestaltet sind, werden direkt an den Kunden übergeben und liegen zudem an allen Tischen und Tresen bereit. Zudem werden in 2 Restaurants Tablets eingesetzt, um noch mehr Kundenfeedback zu sammeln.

Tablet Feedback Sammeln

Kundenfeedback sammeln

Die persönliche Ansprache zählt bei der Übergabe der Feedbackkärtchen besonders, weshalb eine Mitarbeiterschulung vor Ort durchgeführt wurde, um das Bewusstsein für das Thema Feedback zu stärken. Als weitere Unterstützung diente ein speziell für die Widmann Gastronomie entwickelter Leitfaden, der den Mitarbeitern an die Hand gegeben wurde. So kann gewährleistet werden, dass sowohl die Geschäftsführung als auch die Küchenmitarbeiter und die Servicekräfte an einem Strang ziehen.

Der Einsatz eines Feedback Terminals in einem der Restaurants hat für noch größere Resonanz gesorgt: Durch den zusätzlichen Kanal wurde die Teilnahmerate um großartige 43% erhöht! Diese Zahlen überzeugen: Weitere Terminal-Einsätze sind bereits in Planung.

Feedback Terminal

“Wir sind super zufrieden mit unserem Terminal! Besten Dank.”

– Widmann Gastronomie 

Nutzen für Widmann Gastronomie

Dank der positiven Response der Restaurantgäste sammelt die Widmann Gastronomie kontinuierlich hochwertiges Kundenfeedback, welches mit viel Lob verbunden ist. Das konstruktive und durchaus positive Feedback kommt bei jeder Teambesprechung zur Sprache und steigert zeitgleich die Mitarbeitermotivation. Die Widmann Gastronomie hat den Stellenwert von Feedbackstr für sich erkannt und das System gleich in einem weiteren, neueröffneten Restaurant eingesetzt, um eine einheitliche Linie in allen Restaurants zu gewährleisten.

Die Widmann Gastronomie nimmt bereits bestimmte Maßnahmen vor, die konkret auf das erhaltene Kundenfeedback zurückzuführen sind. Somit zeigt der Gastronom seinen Gästen, dass ihre Meinungen zählen – und steigert entsprechend gezielt die Kundenzufriedenheit!